Deutsch als Fremdsprache

Arbeitsfeld Deutsch als Fremdsprache

Die Arbeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache habe ich als "zweite" berufliche Liebe entdeckt - ursprünglich stand die Literaturwissenschaft im Vordergrund, gefördert durch Herbert Anton in Düsseldorf.

Seit 1993 bin ich als "Seiteneinsteiger" im Bereich Deutsch als Fremdsprache tätig, im gleichen Jahr habe ich beim IIK Düsseldorf meine Arbeit aufgenommen. Unter der Leitung meines Kollegen Dr. Matthias Jung hat sich das IIK Düsseldorf seit 1995 im Bereich Deutsch als Fremdsprache als eines der wichtigsten deutschen Institute an der Schnittstelle zwischen Universität und Wirtschaft etabliert, das inzwischen im gesamten Fremdsprachenbereich, mit Schwerpunkt DaF, Englisch und auch Niederländisch, didaktische Innovationen in kundengerechte Angebote für Fort- und Weiterbildungen überführt und gleichzeitig ein Testcenter für international anerkannte Prüfungen vor allem für den akademischen Bereich ist.

Zusammen mit Matthias Jung habe ich ab 1996 den Online-Bereich des IIK Düsseldorf aufgebaut, wobei die institutseigenen Seiten www.iik-duesseldorf.de und die IIK-Portale zum Deutschlehren und -lernen www.deutsch-als-fremdsprache.de und wirtschaftsdeutsch.de inzwischen mehr als 150.000 Besucher pro Monat begrüßen können. Die kostenlosen Newsletter zum Deutschlernen zählen mehr als 20.000 AbonnentInnen.

Neben administrativen Aufgaben lag und liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der Entwicklung von Fortbildungskonzepten für Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Mehr zu diesen Angeboten erfahren Sie in der Rubrik Fortbildungen.

Neben einer Reihe von Publikationen zu den Schwerpunktgebieten "Wirtschaftsdeutsch" und "Internet im DaF-Unterricht" finden Sie hier auch Materialien aus meinen Vorträgen, z. B. für den DAAD, den PAD, das Bundessprachenamt, den FaDaF oder den IDV.